20.4.13

DIY: The Carrie Diaries Bag



Ich weiß nicht ob ihr die Serie "The Carrie Diaries" kennt - ich jedenfalls bin total hin und weg! Dort geht es um die junge Carrie Bradshaw, die das erste mal in Berührung mit Manhattan und dem Erwachsenenleben an sich kommt...eben eine typische Teenagerserie! Ich hoffe, dass ich mit 19 nicht zu alt dafür bin, ich stehe einfach auf so einen Teeniekram! :D 
Sex and the City-Fans wird die Serie aber leider nicht so gut gefallen, denke ich - die Handlung schweift dann doch ab und die junge Carrie unterscheidet sich sehr von der älteren.

In der ersten Folge sucht Carrie die Handtasche, die sie von ihrer verstorbenen Mutter bekommen hat und findet sie im Zimmer ihrer kleinen Schwester wieder - mit Nagellack bekleckert.
Carrie ist erstmal total am Boden zerstört, aber dann kommt sie auf eine Idee: sie verziert die Tasche einfach weiter mit Nagellack und hat danach ein Unikat.


(picture by google.com)

Ich fand die Idee so cool, dass ich sie direkt nachmachen musste...alles was ihr braucht ist Nagellack und eine (alte) schwarze Tasche! Eigentlich musste ich dazu auch garkein DIY machen, so einfach geht es. Nehmt einfach einen Nagellack, und besprenkelt die Tasche damit - fertig! Das macht ihr mit mehreren verschiedenen Farben. Dann lasst ihr das ganze für ca. 5 Stunden trocknen, und fertig ist eure Tasche! Mein Ergebnis, was ihr oben seht gefällt mir richtig gut und ich freue mich schon drauf die Tasche mal auszuführen! :)


Kommentare:

  1. Diese Tasche sieht wirklich total süß aus, ich glaube ich werde mich auch mal daran versuchen :-)
    Lg Sarah

    http://infashionmirror.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Wow, tolle Idee! Lustig auf was man alles kommen kann, aber sieht auf jeden Fall gut aus und so wird aus einer veralteten Tasche ganz schnell ein trendy Unikat! :)

    Marie <3
    http://butterflylovestories.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

archive