15.4.13

finally spring...



Leider musste ich mein DIY-Post-Vorhaben verschieben, weil ich Idiotin die Bilder dazu gelöscht habe. Ich liebe es einfach wie Intelligent ich manchmal bin!
Aber das ist nicht so schlimm, weil anstatt dessen habe ich einfach mal ein Frühlingsoutfit mit meinen neuen Zara-Schuhen abfotografiert!

Endlich kam mal die Sonne raus und es wurde richtig schön warm, bei um die 20 Grad habe ich mich das erste mal in Shorts aus dem Haus gewagt und es war nicht kalt! Juhu! :D
Damit es nicht allzu sommerlich aussieht, habe ich ein Shirt mit 3/4 Ärmeln getragen, und dazu meine momentane Lieblingskette. Natürlich hatte ich meine Zara-Flats an den Füßen und wenn ich mit dem Outfit tatsächlich in die Stadt etc. gegangen wäre, hätte ich wohl meinen DIY-Jutebeutel mitgenommen...auch wenn es keine echte Chanel 2.55 ist, haha, man darf und soll ja träumen! :)

Ich wünsche euch einen schönen Start in die Woche! 



Shirt - H&M; Shorts - Primark; Shoes - Zara; Necklace - Claires; Bag - DIY

Kommentare:

  1. ein lächeln wäre schön gewesen :-) aber generell ein tolles outfit!

    http://lindenlover.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Danke dir :) Den Bumenpulli gibt es bei ebay - Versand aus China! :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schönes Outfit! & Die Tasche ist der hammer, haha :)
    Liebste Grüße
    Fiona von truetempted.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. bin mal ein bisschen durch deine Einträge gedüst & mir gefällt dein Schreibstil total :)
    du hast einen guten Geschmack & tolle Fotos, weiter so! :)
    würde mich über einen Besuch bei mir freuen.
    Grüsse,
    Tatjana

    AntwortenLöschen

archive